Der Unterweisung. Der Weisheit. Dem Pflichtgefühl.

Verantwortlichenwesen

Die Finanzordnung des Vereins bestimmt in § 7 Abs. 2 S. 2 (Buchhaltung) und in § 13 Abs. 2 (Inventar) die Bestellung von Verantwortlichen, die jeweils für einen bestimmten Aufgabenkreis zuständig sind.
 

  • Verantwortlicher für das Finanzwesen des Vereins nach § 7 Abs. 2 S. 2 (Buchhaltung)
     
  • Inventarverantwortlicher nach § 13 Abs. 2 (Inventar)
     

Verantwortlicher für das Finanzwesen des Vereins


In den Aufgabenkreis des Finanzverantwortlichen fallen die Vereinsbuchhaltung, die Aufstellung der Jahresabschlüsse und die Aufstellung des jährlichen Haushaltsplanes.

Der Verantwortliche für das Finanzwesen wird auf unbestimmte Zeit vom Vorstand bestimmt. Er muss weder Mitglied des Vorstandes noch Mitglied im Verein sein.
 

Inventarverantwortlicher


Zu den Aufgaben des Inventarverantwortlichen gehört die Pflege der Wirtschaftsgüter des Vereins (Anlagevermögen) und die dauerhafte Führung und Fortschreibung eines Inventars (Verzeichnis über die Vermögensgegenstände).

Der Inventarverantwortliche wird auf unbestimmte Zeit vom Vorstand bestimmt. Er muss weder Mitglied des Vorstandes noch Mitglied im Verein sein.
 

 

Marcel
Bulling

Finanzverantwortlicher

     

Ute Herrmann

Inventarverantwortliche