Der Unterweisung. Der Weisheit. Dem Pflichtgefühl.

PMG on Tour (2005-2015)

"PMG on Tour" ist ein etwas anderer Schuljahresausklang für die Schüler und Lehrer des Philipp-Melanchthon-Gymnasiums Bautzen. Das Schulfest findet in der letzten Schulwoche vor den Sommerferien statt. An diesem Tag steht für Schüler und Lehrer nicht Deutsch, Mathe oder Geschichte auf dem Plan, sondern gemeinsames Wandern, Spielen und ein eindrucksvolles Konzert.

Los geht es mit einer Wanderung im Wettkampfformat. Auf verschiedenen Routen müssen jahrgangsgemischte Gruppen unterschiedlichste Aufgaben lösen. Zeit und Teamwork spielen dabei eine große Rolle, denn es gilt die besten Teams am Nachmittag zu prämieren.

Wieder auf den Schulhof angekommen bieten Lehrer, Schüler und Gäste zahlreiche Workshops und Beschäftigungsmöglichkeiten an, die für alle Schüler offen stehen. Dort können sich die Jugendlichen künstlerisch, musikalisch oder sportlich betätigen und bei diesen gemeinsamen Aktivitäten wiederum ein neues Gemeinschaftsgefühl aufbauen. Ein buntes und lautstarkes Bühnenprogramm sorgt für allerlei Unterhaltung und endet schließlich im abendlichen Konzert.

Zum Konzert kommen noch einmal alle Schüler und Lehrer, aber auch Besucher und Gäste zusammen und lassen das Schulfest bis in die späten Abendstunden gemeinsam ausklingen.

Mit „PMG on Tour“ möchte unser Förderverein die Schüler und Lehrer des Gymnasiums näher zusammen bringen und ein stärkeres Gemeinschaftsgefühl aufbauen. Als kleine „Belohnung“ für das vergangene Schuljahr sollen sie an diesem Tag alle gemeinsam Spaß haben und Abwechslung erfahren. „PMG on Tour“ soll, einzigartig in der Region, zu einem unvergesslichen Ereignis für Schüler und Lehrer gleichermaßen werden.

Test