Der Unterweisung. Der Weisheit. Dem Pflichtgefühl.

Fachschaft Spanisch

Fachschaftsleitung

Herr Ballandt

Lehrplan im PDF-Format

Datei herunterladen

Weitere Fachlehrer

Frau Simmchen (Stammschule ist das Schillergymnasium Bautzen)

Frau Moch (Referendarin bis Januar 2019)
Test

Noten im Schuljahr 2017/2018

Klasse 8-10 (Profil) sieben sonstige Noten / Schuljahr

Klasse 11-12 (Grundkurs) eine Klausur, zwei sonstige Noten / Kurshalbjahr

Test

Schwerpunkte der Arbeit in der Fachschaft

Wer in der achten Klasse das sprachliche Profil wählt, erlernt bei uns Spanisch als dritte Fremdsprache nach Englisch und Latein bzw. Französisch.

Weltweit sprechen heute etwa 400 Millionen Menschen in über zwanzig Ländern Spanisch. Es hat sich aus dem Latein entwickelt und ist eine Schwestersprache des Französischen. Unabhängig davon, ob ein Schüler als zweite Fremdsprache Latein oder Französisch gewählt hat, bestehen also enge Beziehungen, die das Lernen erleichtern.

Das sprachliche Profil ist für Schüler geeignet, die Freude an der fremdsprachlichen Kommunikation haben, und denen das Sprachenlernen nicht schwer fällt. Wer sich dafür entschieden hat, erhält von der achten bis zur zehnten Klasse wöchentlich drei Stunden Spanischunterricht. Dies kann in der Oberstufe fortgeführt werden, entweder im Grundkurs mit drei Wochenstunden oder im Leistungskurs mit fünf Wochenstunden.
Test

Wettbewerbe

>> Teilnahme am Bundesfremdsprachenwettbewerb